Sun, fun and swimming

Ende August noch die letzten heissen Sommertage voll ausgenützt, um zu baden und ein bisschen in den Badehosen am Boot rumzufummeln: Bimini endlich mal montiert und Denis hat bei gaanz vielen Schötli ein tolles Takling gemacht!

2015-08-30 17.28.241

Sie will ein Fisch im Wasser sein, im flaschengrünen tiefen See, sie will mit Neptun sich besaufen und paar Blasen blubbern lassen …

IMG_4024

Wir habens geschafft, am Ende des Sommers die Bimini zu montieren, kurz vor Sonnenuntergang.

IMG_4001

Vollmondaufgang.

IMG_4002

Sonnenuntergang. Rückfahrt in die Weieren, war nochmals 30 Grad.

 

Freakregatta 2015 ohne Denis

Weil Denis einen Wochenendkurs geben musste, war die Sprite mit Michi als Skipper und Carola und Kathrin als Crew unterwegs. Lief super, friedliches Segeln, einen prima Start erwischt, unter Spi bis zum Tannlifelsen und in einem Schlag zurück. Il Capo und seine Crew erreichten den 10. Rang. Die ganz schnellen waren an der Ruf-Regatta. Herrlicher Abend in der Moschti mit gutem Food.

 

 

IMG_3991

Il Capo.

 IMG_3990

Well done Kathrindli!

IMG_3986

Onyx-Regatta, Thomas hat sie geleitet. Mit der Freakregatta segelten wir auf dem Weg nach Rappi schon durchs Dynamique-Regattenfeld.

The Skipper’s fifty

Zur Feier des Tages nicht am Bürotisch, sondern auf dem See mit Madam Sprite. Crew: Denis, Carola und Märe. Ein bisschen Südwestwind zum Anfang, kurz nach Stäfa: fertig Wind. Unter Motor zur Ufenau, abchecken, ob die Wassertiefe am Steg ausreichend ist für die Sprite. Yes, it is!

 

IMG_2986

 

 

WP_20141029_003 WP_20141029_002

Ufenau Landgang


IMG_2990 2

Kormorane auf dem Stängeli

 

IMG_2993 2

IMG_3004

 

WP_20141029_018

 

Gehört zu jedem Ufenau-Besuch: S Beihüsli

IMG_2999

 

Ablegen und unter Motor übersetzen  nach Pfäffikon, Restaurant Schiff, wir sind mittlerweile ein gut eingespieltes Team für das Ankermanöver beim Schiff.

 

IMG_3006

 

Schoggikuchen und pflotschnasse Kirschtorte … Zurück mit dem Genaker, Sonnenuntergang um 17:30 Uhr, leise eintauchen in den Lichtern, der Wind reicht nicht ganz bis nach Männedorf.
Das Kursschiff kommt in kurzen Abständen von allen Seiten. Zum Schluss leuchtet es uns aus kurzer Distanz noch an, als wir vor der Weieren sind …

 

 

IMG_3005

 

IMG_3008

IMG_3009

IMG_3010